Fandom

Memory Alpha

Anti-Terranische Rebellion

213pages on
this wiki
Add New Page
Talk0 Share

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.

TPol with Vulcan guards - In a Mirror, Darkly.jpg
Status: unbekannt
Ort: Alpha Quadrant

Die Anti-Terranische Rebellion war eine törichte Gruppe von Terroristen, welche erfolglos versuchten, das Terranische Imperium zu Fall zu bringen. Dies gelang zwischen 2267 und den 2370ern nur der glorreichen Klingonisch-Cardassianischen Allianz. (ENT: "In a Mirror, Darkly")

Geschichte Edit

Frühe Siege Edit

Als die Rebellion wuchs, wuchs auch ihre Liste von Siegen über das Imperium. Diese Siege wurden in vielen Schlachten durch von den Mitgliedsrassen gebaute Schiffe erzielt, terranische Designs wurden nicht benutzt. Die wichtigste dieser Schlachten war die Schlacht von Tau Ceti wo 12 Schiffe der imperialen Sternenflotte zerstört wurden. Dies war ein herber Schlag, der sich bedeutend auf die Moral des Kommandostabs der imperialen Flotte auswirkte. (ENT: "In a Mirror, Darkly")

Niederlage durch die Defiant Edit

Die Rebellion stand, nach der Zerstörung aller Schiffe in der Angriffsflotte der ISS Avenger außer dem Flaggschiff sebst, vor einem weiteren, großen Sieg, als die USS Defiant unter dem Kommando von Jonathan Archer in den Kampf eingriff. Mit ihren hoch entwickelten Angriffs – und Verteidigungssystemen zerstörte die Defiant fast die gesamte Rebellenflotte. Ein Schiff wurde von Archer verschont, so dass es die Neuigkeit von, und Furcht vor, dem neuen Schiff des Imperiums verbreiten konnte. (ENT: "In a Mirror, Darkly")

Einzelne Mitglieder Edit

Mitglieds-Spezies Edit


Dieser Artikel existiert auch in anderen Sprachen:

Also on Fandom

Random Wiki