Fandom

Memory Alpha

Terranisches Imperium

213pages on
this wiki
Add New Page
Talk0 Share

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.

Das Terranische Imperium war eine terranische Regierung, die sich ursprünglich auf dem Planeten Erde entwickelte, von wo aus sie den Weltraum eroberte und viele Spezies eroberte, unterdrückte und ausbeutete, bevor sie im 23ten Jahrhundert von der Klingonisch-Cardassianische Allianz erobert und absorbiert wurde. (ENT: "In a Mirror, Darkly")

Geschichte Edit

Anfänge Edit

Das Imperium entstand auf der Erde irgendwann vor dem Jahre 1969.

Erster Kontakt Edit

Der erste bekannte Kontakt des Imperiums mit einer außerirdischen Zivilisation fand im April 2063 statt, als ein kleiner vulkanischer Invasionstrupp in Bozeman, Montana, landete. Zefram Cochrane und andere Einwohner der Siedlung konnten den Angriff abwehren, was den Menschen die Möglichkeit gab das vulkanische Schiff zu stürmen und genug Technologie zu stehlen um das Imperium zu einer interstellaren Macht werden zu lassen.

Frühe interstellare Eroberungen Edit

Die Gier nach Macht des Imperiums führte zur Eroberung vieler nahgelegener Zivilisationen, ausgeführt durch die neu erschaffene Imperiale Sternenflotte. Nach fast 100 Jahren rapider Expansion hatte sich aus den Resten eroberter Zivilisationen eine Anti-Terranische Rebellion gebildet, welche dem Imperium einige beträchtliche Niederlagen beibringen konnte, beispielsweise bei der Schlacht von Tau Ceti. Das Auftauchen der USS Defiant in 2155, sowie die Eroberung des Schiffs von den Tholianern durch die terranischen Streitkräfte bedeutete ein schnelles Ende für die Rebellion und führte zu einem Coup und dem Aufstieg von Imperatorin Hoshi Sato, welcher eine Ära Terranischer Dominanz einläutete, die über 100 Jahre lang unangefochten bleiben sollte.

Der Fall Edit

Nachdem im Jahre 2267, verursacht durch einen Transporterunfall während eines Ionensturms, der Kapitän der ISS Enterprise, James T. Kirk, sowie weitere Mitglieder seines Kommandostabes durch Doppelgänger aus dem schwachen Spiegeluniversum ersetzt worden waren, schwang sich Kirks damaliger Erster Offizier, ein Vulkanier namens Spock mit der Zeit auf bis zum Herrscher über das Imperium. Während seiner Regentschaft ließ er sich, beeinflusst durch Märchen ihm eingeflößt vom Spiegel-Kirk, dazu hinreißen, eine Reihe von Reformen zu veranlassen, die zum Ziel hatten, das Imperium zu demokratisieren. Nun sah die glorreiche Klingonisch-Cardassianische Allianz, dass ihre Stunde geschlagen hatte, und sie zerschmetterten das Imperium, besetzten alle seine ehemaligen Gebiete und versklavten sowohl Terraner als auch Vulkanier.

Wichtige Persönlichkeiten Edit

Dominierende Spezies Edit

Eroberte Spezies Edit


Dieser Artikel existiert auch in anderen Sprachen:

Also on Fandom

Random Wiki